Cinemathek: Screwball Comedy

Nach dem Erfolg der SZ-Bibliothek bot die Süddeutsche Zeitung ab März 2005 jeden Samstag eine DVD an – insgesamt 100 von der Feuilletonredaktion ausgewählte Kinofilme: SZ-Cinemathek. Ab 2007 folgten 15 Screwball-Komödien, 12 französische Kriminalfilme, 28 Filme der Reihe „Traumfrauen“ sowie 12 Politthriller.

Zum Begriff der Screwball-Komödie

Alexander McCall Smith - The No. 1 Ladies' Detective Agency
Statt einen Spannungsbogen über das ganze Buch hinweg aufzubauen, reiht Alexander McCall Smith einzelne Episoden aneinander, die durch die Figur der Privatdetektivin zusammengehalten werden. "The No. 1 Ladies' Detective Agency" bietet eine unverkrampfte und amüsante Lektüre.
The No. 1 Ladies‘ Detective Agency

Alexander McCall Smith

The No. 1 Ladies' Detective Agency

Meine vor 18 Jahren selbstgestrickte Website wurde im Juli durch einen professionellen Neubau ersetzt. Aber das Informationsangebot bleibt kostenlos und werbefrei.

Alte Homepage: