Walter Grasskamp : Das Cover von Sgt. Pepper

Das Cover von Sgt. Pepper

Walter Grasskamp

Das Cover von Sgt. Pepper

Das Cover von Sgt. Pepper Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2004
Buchbesprechung

Inhaltsangabe

Am 1. Juni 1967 veröffentlichten "The Beatles" mit "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" das erste Konzept-Album der Pop-Musik. Es handelte sich nicht um eine Aneinanderreihung einzelner Titel, sondern um eine Art Gesamtkunstwerk, zu dem auch das Cover von Peter Blake gehörte.

Kritik

Walter Grasskamp beschäftigt sich mit dem Cover von "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" und stellt es in in den Kontext der Kunstgeschichte.
Frédéric Beigbeder - Neununddreißigneunzig
"39,90. Neununddreißigneunzig" ist eine grelle, hingeschluderte Farce von Frédéric Beigbeder, einem Epigonen von Michel Houellebecq. Für die Promotion des Romans, mit dem er vorgibt, die Diktatur der Werbung zu kritisieren, setzt er auf einen Skandal.
Neununddreißigneunzig

Frédéric Beigbeder

Neununddreißigneunzig

Meine vor 18 Jahren selbstgestrickte Website wurde im Juli durch einen professionellen Neubau ersetzt. Aber das Informationsangebot bleibt kostenlos und werbefrei.

Alte Homepage: